Wer wir sind


Der Anfang


Vor über 20 Jahren wurde in Gambach ein Stück aufgeführt, das viele Menschen berührte und begeisterte. Es handelte von Catharina Ratz, einer Gambacherin, die als Hexe angeklagt, verurteilt und hingerichtet wurde.

Oft wurde der Wunsch laut, dieses Stück "RATZKATREIN" noch einmal auf die Bühne zu bringen, aber eine ähnlich monumentale Inszenierung unter freiem Himmel im Ortskern von Gambach kam nicht infrage.

Johannes Schütz, Autor des Stückes, wagte zusammen mit einer kleinen Gruppe Interessierter neue Wege mit einer ungewöhnlichen Inszenierung.  Es kam zur Aufführung, alle Beteiligten hielten die Luft an und... bekamen Standing Ovations.


Danach war die Frage "Aufhören oder Weitermachen" eher rhetorischer Natur, zu spannend war die neue selbstgestellte Aufgabe und zu groß die Begeisterung der Mitwirkenden. Ende Oktober 2019 kam mit dem "HEIDENPETER" das zweite Stück zur Aufführung.